Villa Louisa

Villa Louisa

Eine gefühlvolle Geschichte um Liebe, Verzicht und Schicksal.

Paulina beobachtet in der Berliner City ihren Mann mit einer anderen Frau, obwohl er auf Dienstreise sein müsste. Sie findet daraufhin eine ganze Reihe unangenehmer Wahrheiten, auch leere Bankkonten.

Konsequent reist sie nach Baden-Baden. Ihre Oma hat ihr dort ein kleines renovierungsbedürftiges Häuschen in der Altstadt vererbt.

Beim Aufräumen findet sie zwischen zwei Schubladen einen Liebesbrief, den die Großmutter vor Jahrzehnten geschrieben haben muss, und dann stößt nach und nach auf eineFamiliengeschichte, die bisher keiner kannte und die alles bisherige in Fragestellte.

Ihr neuer Nachbar Rüdiger hilft ihr bei der Recherche. Ist er nur ein Freund oder wächst da eineneue Liebe?

Eine spannende Geschichte zwischen gestern und heute.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.