Mein Sommer am Fluss

Mein Sommer am Fluss

Mein Sommer am FlussMein Sommer am Fluss

Anabel hat ihre Arbeit verloren und sich von Ihrem Freund Rüdiger getrennt.

Kurze Zeit später heuert als Friseuse auf einem Flusskreuzfahrtschiff an, das in regelmäßigen Abständen von Köln am Rhein über Cochem, Bernkastel-Kues nach Koblenz, Bonn und zurück nach Köln fährt.

Als sich zwischen dem Reiseleiter und ihr ein kleiner Flirt entwickelt, den er völlig missversteht, löst der Streit eine böse Intrige aus, die ihre berufliche Existenz erneut bedroht.

Winzer Emanuel, der sich zufällig auf einem Spaziergang in den Weinbergen in ihr weinendes Herz geschlichen hat, unterstützt sie dabei, das Leben neu zu ordnen. Seine Jugendliebe Dana hat allerdings einiges dagegen, was zu heftigem Wellengang führt. Und dann ist da noch ein schlummerndes Familiendrama aus der Vergangenheit, welches sich wieder in Anabels Gedanken ausbreitet.

Ob Anabel das Schiff ihres Lebens in ein ruhigeres Fahrwasser steuern kann?

Mitte 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.